Social Media Werbung

Der Begriff der Social Media Werbung stellt einen Sammelbegriff für die Schaltung von Werbeanzeigen auf sozialen Plattformen dar. Die gängigsten Social Networks sind hierbei vor allem Facebook, aber auch Instagram und Twitter. Bei den letzten beiden sind „sponsored Posts“ jedoch noch im Probelauf.

Social Media Werbung : sprechen Sie Ihre Zielgruppen direkt an

Der offensichtlichste Vorteil von Social Media Werbung ist der direkte Kunden- bzw. Interessentenkontakt. User können mit Ihrer Social Media Werbung unmittelbar interagieren, Sie können genauso direkt und persönlich darauf antworten. Es entsteht eine einzigartige Möglichkeit der Beziehungspflege. Durch Social Media Werbung wird es möglich eine besonders vertrauensreiche, freundliche Zielgruppenbindung zu erreichen, welche Ihnen aufgrund des Loyalitätsempfindens Ihrer Interessenten und Kunden einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil Ihren Mitbewerbern gegenüber verheißt.

Neben einem gepflegten und strukturierten Social Media Auftritt in den für Sie richtigen Social Media Kanälen ist es ebenso hilfreich durch bezahlte Werbeanzeigen Interessenten anzusprechen, welche einen Bedarf an Ihren Produkten äußern. Dies können Social Media Plattformen beispielsweise anhand des Suchverlaufs eines einzelnen Users erkennen oder durch „Gefällt mir“-Angaben diverser Beiträge. Um jedoch überhaupt die richtige Zielgruppe ansprechen zu können, sollten Sie auch das richtige Medium wählen. Ein Echtzeit-Kanal wie Twitter ist beispielsweise denkbar ungünstig, wenn Sie dauerhafte Social Media Werbung schalten möchten, welche zu unterschiedlichen Zeiten von den Nutzern abgerufen werden können. Möchten Sie hingegen eine einmalige, zeitlich limitierte Aktion bewerben und den Beginn oder Verlauf in Echtzeit teilen, um Interessenten auf dem aktuellsten Stand zu halten, dann ist Twitter beispielsweise wiederum das einzig richtige Medium.

Standardlösungen ja sind sowas von unsocial…

Sie sehen, eine Patentlösung für Ihren Social Media Auftritt gibt es nicht. Social Media Werbung ist vielseitig differenzierbar. So können Einstellungen bezüglich des Alters, Geschlechts und der Hobbies von Internetnutzern angegeben werden, aber auch Einkommenshöhe, Familienstand und Bildungsgrad können interessante, zu berücksichtigende Kriterien für Ihre Social Media Werbung sein. Der Wohnort und der aktuelle Standort einer Person, das verwendete Endgerät sowie das Kaufverhalten, die beigetretenen Interessensgemeinschaften und sozialen Gruppen sowie „Gefällt-mir“-Angaben bzw. Likes können Auskunft über den Relevanzgrad Ihrer Social Media Werbung für einen Customer sein.

Social Media Werbung

Neben einem gepflegten und strukturierten Social Media Auftritt in den für Sie richtigen Social Media Kanälen ist es ebenso hilfreich durch bezahlte Werbeanzeigen Interessenten anzusprechen, welche einen Bedarf an Ihren Produkten äußern. Dies können Social Media Plattformen beispielsweise anhand des Suchverlaufs eines einzelnen Users erkennen oder durch „Gefällt mir“-Angaben diverser Beiträge. Um jedoch überhaupt die richtige Zielgruppe ansprechen zu können, sollten Sie auch das richtige Medium wählen. Ein Echtzeit-Kanal wie Twitter ist beispielsweise denkbar ungünstig, wenn Sie dauerhafte Social Media Werbung schalten möchten, welche zu unterschiedlichen Zeiten von den Nutzern abgerufen werden können. Möchten Sie hingegen eine einmalige, zeitlich limitierte Aktion bewerben und den Beginn oder Verlauf in Echtzeit teilen, um Interessenten auf dem aktuellsten Stand zu halten, dann ist Twitter beispielsweise wiederum das einzig richtige Medium.



Copyright © My Webnet GmbH - Online Marketing Agentur